Partnerschaften

Ein großes Netzwerk für unsere Patienten

Ein großes medizinisches Zentrum wie unser Kinder- und Jugendkrankenhaus auf der Bult und die spezialisierten Institutionen unserer Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt sind Teil eines umfassenden Netzwerks. Die Mitgliedschaft in diversen Interessenvertretungen und Verbänden sowie die Partnerschaften mit anderen medizinischen Einrichtungen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Sie ermöglichen uns den regelmäßigen Austausch auf medizinisch / wissenschaftlichen und gesellschafts- und sozialpolitischen Gebieten mit unseren Fachkollegen.

Mitgliedschaften der Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt

  • Paritätischer Niedersachsen e. V.
  • Gkind (Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen
    in Deutschland e. V.)
  • Niedersächsische Krankenhausgesellschaft
  • Verbund christlicher und freigemeinnütziger Krankenhäuser Hannover (zusammen mit Henriettenstiftung, Friederikenstift, Annastift)

Vertragliche Kooperationen des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT mit Krankenhäusern

  • Das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT ist Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover.
  • Gemeinsam mit der Frauenklinik der Heniettenstiftung betreibt das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT das Perinatalzentrum Hannover. Im Gebäude der Henreittenstiftung in Hannover-Kirchrode gibt es nach dem "Wand-an-Wand-Prinzip" mehrere Intensivbehandlungs- bzw. Spezialpflegeplätze für kranke Früh- und Neugeborene.
  • Das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT stellt den leitenden Arzt und die ärztliche Besetzung der Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin des Krankenhauses Neustadt am Rübenberge seit dem 01.12.2002.
  • Das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT stellt die ärztliche Besetzung der Fachabteilung für Kinderheilkunde im Sana Klinikum Hameln-Pyrmont seit dem 01.02.1997
  • Das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT stellt einen Neonatologen für die Geburtsklinik des Vinzenz-Krankenhauses Hannover
  • Die HNO-Klinik (Nordstadt) des Klinikum Region Hannover stellt den Chefarzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde im Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT.
  • Die augenärztliche Versorgung im Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT erfolgt konsiliarisch durch das Klinikum Region Hannover Nordstadt.
  • Die Besetzung des Notarzteinsatzfahrzeuges der Feuerwehr der Landeshauptstadt Hannover mit ärztlichem Personal des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT erfolgt in Kooperation mit der Henriettenstiftung Hannover.

 
Partnerschaften des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT

  • Versorgungslogistik-Kooperation für Medikalprodukte als Krankenhausverbundpartner des Klinikum Region Hannover mit der Rhenus AG & Co. KG, Dortmund
  • Pharmazeutische Versorgung durch die Marienapotheke Hannover
  • Ambulante Beratung, Betreuung und Behandlung von suchtgefährdeten und suchtkranken Kinden und Jugendlichen in und mit der Drogenberatungsstelle PRISMA (Verein zur Prävention von Drogenabhängigkeit und Integration Drogenabhängiger e. V./Drogenberatung), Hannover
  • Unterstützung durch ehrenamtliche Mitarbeiter/innen des Projekts „Kind im Krankenhaus“ des Kinderschutzbundes Ortsverband Hannover e. V., einschließlich und der "Bücherei AUF DER BULT"
  • Durchführung von Asthmaschulungskursen in Zusammenarbeit mit Luftikus e. V. Hannover

 
Vertragliche Kooperationen des Sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ) Hannover

  • Kooperation mit der Lebenshilfe Nienburg seit Herbst 2004