Technische Abteilung

Die technische Abteilung versteht sich als Dienstleister für die Planung, Gestaltung und Instandhaltung der Gebäude, Freiflächen und technischen Anlagen der Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt. Ziel unseres Bereiches ist es dafür zu sorgen, dass die technischen Anlagen unserer Einrichtungen stets einsatzbereit und auf dem aktuellen Stand der Technik sind.

Die Mitarbeiter der Technischen Abteilung sind dafür bei Notfällen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr im Einsatz.

Kleinere Umbaumaßnahmen werden, von der Planung bis zur Ausführung, in Eigenregie durchgeführt. Bei größeren Bauprojekten obliegt der Technischen Leitung die zentrale Koordination aller damit verbundenen Aufgaben. Neben unseren eigenen Tätigkeiten werden externe Dienstleistungen, wie z.B. Wartungsaufgaben oder die Vergabe von Leistungen an Fremdfirmen, durch die Technische Abteilung beauftragt, koordiniert und überwacht. Die Krankenhaustechnik umfasst im Wesentlichen:

  • Strom- und Notstromversorgung
  • Trinkwasserversorgung / Abwasserentsorgung
  • Heizung, Lüftungstechnik, Klimatisierung und Reinraumtechnik
  • Kältetechnik
  • Telefonnetz, Lichtrufsysteme, Personenrufanlage
  • Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Brandschutzeinrichtungen
  • Medizinische Gasversorgung
  • Aufzugsanlagen
  • Rohrpostanlage
  • Außenanlagen (Pflege und Verkehrssicherheit)
  • Hubschrauberlandeplatz

Ihre Ansprechpartner in der technischen Abteilung:

Funktion Ansprechpartner Telefon E-Mail
Leitung N.N.    
Werkstattkoordinator

Andreas Schrader

0511 8115-1241 schrader[at]hka.de
Sachbearbeitung

 

0511 8115-1262

 
Diensthabender
Haustechniker
  0511 8115-1244

technik[at]hka.de