Warum Ihre Spenden unseren Patienten helfen

Spenden kommen den Kindern und Jugendlichen, die wir AUF DER BULT betreuen direkt zugute. Unsere gemeinnützige Stiftung ist dringend auf Spenden von großzügigen Menschen mit einem Herz für Kinder angewiesen.

Ohne Verwaltungsaufwand trägt jeder Betrag dazu bei, dass sich kranke und behinderte Patienten mit ihren Familien bei uns geborgen und wohlfühlen. Schon kleine Spenden bringen Trost und Freude. Sie ermöglichen den Besuch eines Clinic-Clowns oder neue Mobiles über Kinderbetten.  

Damit unsere Patienten optimal versorgt werden, sind Spenden und Fördermaßnahmen für größere Projekte besonders wichtig. Nur dank der großzügigen Unterstützung durch Spender können wir die medizintechnische Ausstattung im OP, auf der Intensiv- oder der Frühchenstation auf dem aktuellsten Stand halten. Auch ermöglichen Spenden Umbauten und Renovierungen, damit wir den Bedürfnissen einer zeitgemäßen, familienfreundlichen Unterbringung gerecht werden können.

Hier erfahren Sie mehr zu unseren Projekten

Erklärung der Gemeinnützigkeit / Freitstellungsbescheid:

Mit Bescheid nach § 60a Abs. 1 AO über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO vom 29. Mai 2017 bescheinigte das Finanzamt Hannover–Nord, dass die Satzung der Hannoverschen Kinderheilanstalt, Janusz-Korczak-Allee 12, 30173 Hannover in der Fassung vom 20. Juni 2016 die satzungsmäßigen Voraussetzung nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO erfüllt.

 Mit Anlage zum Bescheid für 2017 zur Körperschaftsteuer vom 29. Oktober 2018 bestätigte das Finanzamt Hannover-Nord, dass die Hannoversche Kinderheilanstalt mildtätige Zwecke fördert und außerdem der Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, der Förderung der Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe sowie der Förderung des Wohlfahrtswesens dient.

 Zudem ist die Hannoversche Kinderheilanstalt berechtigt, für Spenden, die ihr für diese Zwecke zur Verfügung gestellt werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck auszustellen.